Dunstan Babysprache Dunstan DBL - Dunstan Babysprache in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Babysprache

Forschung zur Dunstan Babysprache


10 Jahre Forschung haben seit 1998 gezeigt, dass es eine universelle, weltweit gleiche Säuglings-Sprache gibt, die auf physischen Reflexen basiert.

In Beobachtungsstudien mit über 1000 Babys aus verschiedensten Kulturkreisen, Muttersprachen und über 30 Nationalitäten konnte die Klassifizierung von kindlichem Weinen und die Wirksamkeit der Dunstan Babysprache belegt werden. Die Dunstan „Worte“ kommen bei allen Babys vor.

Unabhängige Forschungsstudien zum Dunstan System von 2006 und 2007 aus Australien, den USA und Großbritannien bestätigten dies und die vielfältigen Vorteile für sowohl die Versorgung Neugeborener und ihrer Bedürfnisse als auch für das Familienleben, insbesondere die Stärkung der elterlichen Fähigkeiten und den Einbezug der Väter in die Babypflege.


10 Jahre Forschung
     
Am 30. JUNI
wird Priscilla Dunstans
Sohn Tom in Sydney geboren.
 1998  JULI - SEPTEMBER
Priscilla identifiziert verschiedene Laute
aus Toms Schreien.

Dr. Max Dunstan
entwirft ein
Forschungsprogramm
zur Überprüfung des Systems.
 1999 
BEOBACHTUNGS-
STUDIEN
Priscilla beabachtet über 400 Babys
um festzustellen,
ob diese auch die 5 Laute produzieren.
Bei jedem Baby wurden
ein oder mehrere
der klassifizierten Laute beobachtet.

FORSCHUNG ZUR
KLASSIFIZIERUNG
Priscilla besucht 42 Mütter
zu Hause und filmt die Babylaute.
 2000 

ÜBERPRÜFUNGS-
STUDIEN
Dunstan Baby testet
die Effizienz des Systems
mit 30 Müttern.
 2001 
Die von den Müttern und Babys
übermittelten Infos sind genauer
als erwartet und lassen
noch bessere Beruhigungsideen finden.

1.Versuch Sydney
März 2002
100% Erfolg und Zufriedenheit.
Rückmeldungen nach Test sogar noch besser.
2.Versuch Sydney
4. Quartal 2002
100% Testgruppe befragt. 100% Erfolg.
 2002 

 2003 
 

3. Versuch - Sydney
2004 - 2006
22 Mütter antworten
mit überwältigend positivem Feedback
 2004 
Das Dunstan Team trifft
US Akademiker und
überprüft die bisher gesammelten
Studieninhalte

 2005 

Forschungsgesellschaft
"The Leading Edge"
fertigt 1. unabhängige
Studie mit
Konsumentenbefragung
 2006 
Dunstan Babysprache
wird in einem
Exklusiv-Interview
in der berühmten
Winfrey Show vorgestellt.

Im Juli 2007 erstellt die
Forschungsgemeinschaft
"2CV" die 3. unabhängige
Studie mit 168 Eltern
aus ganz Großbritannien.
 2007 
In allen drei
unabhängigen
Konsumentenstudien
bestätigen
9 von 10 Müttern,
wie wertvoll das System ist.